Willkommen auf der Webseite der Sportgemeinschaft

SG Fichtenwalde 1965 e.V.

Ortsmeisterschaften 2012

Kraftsport
  • Ortsmeisterschaften in Fichtenwalde
  • viele knappe »Milimeterentscheidungen«
Die Kraftsportler der SG Fichtenwalde 1965 e.V. trugen Anfang September ihre traditionellen Vereins-, Ortsmeisterschaften in der Disziplin Bankdrücken aus. Viele der teilnehmenden Athletinnen und Athleten gehören der Brandenburger Landesspitze ( Frauen, Junioren, Senioren) an. Dies sorgte für eine gute Qualität der Ergebnisse.
In fünf verschiedenen Altersklassen wurden die Siegerpokale, Medaillen und Urkunden übergeben. Mit 22 Beteiligten war die Zahl der Mitwirkenden so hoch wie noch nie. Dreizehnmal konnten persönliche Rekorde ein- bzw. aufgestellt werden.
Mit einer Punkttabelle wurde das Körpergewicht der Teilnehmer in ein Verhältnis zur geschafften Kilogramm Leistung gebracht und so die Rangfolge ermittelt. Bis auf die Männerentscheidung gab es souveräne Sieger.
Die neuen Ortsmeister heißen:
•  Jugend bis 18 Jahre : Justin Sommer 100 kg = 74,1 Pkt.
•  Junioren 19 - 23 Jahre : Patrick Kunert 150 kg = 94,1 Pkt.
•  Männer 24 - 40 Jahre : Matthias Kretzschmar 167,5 kg = 103,9 Pkt.
•  Senioren ab 41 Jahre : Sebastian Groß 145 kg = 90,5 Pkt.
•  Frauen : Ramona Beuth 65 kg = 74,9 Pkt.
Teilweise gab es sehr knappe »Milimeterentscheidungen«. So belegte in der Männerklasse Marco Schulz mit nur 1,5 Punkten Rückstand (147,5kg = 102,4Pkt.) zum Sieger, Platz zwei.
Bei den Jugendlichen betrug der Abstand vom zweiten zum siebenten Platz nur 8,3 Punkte. Knapp war auch der Punktabstand mit 8,4 vom zweiten bis fünften Platz bei den Frauen. Ähnlich knapp ( 0,5 Punkte ) ging es bei den Junioren zwischen den Zweit- und Drittplatzierten zu.
Die Veranstaltung fand bei herrlichen Sonnenscheinwetter mit einer zünftigen Grillparty einen geselligen Abschluß.
Für die organisatorischen Arbeiten sei besonders Mareen Oelschner, Frank Obereisenbuchner und Sebastian Groß gedankt.
K.-H. Boek